Zeitraum
30. Juni – 23. Juli

Social Grevet 01. Juli

Startort
Bahnhof Murnau

Distanz
ca. 260km

Anstieg
ca. 4400Hm

Geländeanteil
ca. 80%

Schwierigkeit
9/10

Mit dem vierten Grevet wirst du hoffentlich nicht von zu vielen schönen Ausblicken, fantastischen Panoramen, Trails, Anstiegen und Abfahrten oder einfach nur dem puren Berggenuss überfordert sein, denn du erkundet gleich drei gewaltige Bergkulissen: Karwendel, Wettersteingebirge und die Ammergauer Alpen! Schnelle Abfahrten, steile Anstiege, Bergseen und Weitblicke … die Kilometer werden viel zu schnell vergehen und du wirst dir wünschen, noch viel mehr Zeit hier zu verbringen.

Du startest in Murnau, wo du schon beim dritten Grevet durchgefahren bist. Dein Weg durchs „Blaue Land“ wird dich hoffentlich mit fantastischen Ausblicken belohnen. Ab dem Walchensee geht es an Wasserfällen vorbei nach Wallgau wo dann eine unglaublich schöne Landschaft am Oberlauf der Isar auf dich wartet. Der Track führt dich durch „Klein-Kanada“ bis hin zum kleinen Ahornboden. Spätestens hier solltest du dir Zeit nehmen um die atemberaubende Landschaft in den Bergen zu genießen – vielleicht sowieso eine gute Idee, denn von hier an geht es bergauf bis zum höchsten Punkt auf über 1700m! Mit dem wunderschönen Gaistal wartet ein echtes Highlight auf dich, bevor du dich die steile Asphaltabfahrt nach Ehrwald hinab traust. Grandioses Panorama erwartet dich am Plansee – Berge, Wasser und keine Autos – was will man mehr? Das Schloss Linderhof ist das letzte große Highlight auf dem vierten Grevet. Hier hat der bayrische König Ludwig II. seine Residenz gebaut und verweilte hier um 1860. Wenn du die nächsten Kilometer noch im Hellen bewältigst, dann wartet Ober- und Unterammergau mit schönen Blicken auf dich, bevor du deinen Weg zurück nach Murnau angehst.

© OpenStreetMapMitwirkende

Anmeldung

Ticket Ticket

Die Anmeldung ist noch nicht offen, lass Dich einfach per Newsletter über den Anmeldestart und Neuigkeiten zum Event informieren!

Starterpaket pro Tour

Folgendes Starterpaket wird Euch jeweils rechtzeitig vor Start des Grevet-Zeitraums per Mail erreichen:

  • Grevet Fahrtenbuch/Handbuch mit Streckenbeschreibung (Highlights)
  • Hinweise zu Verpflegungspunkten
  • Reglement (Solo/Duo)
  • Packliste & Ausstattungsempfehlung
  • Download der gpx-Datei
  • Verewigung an den Säulen des „Gravet-Olymps“ ( Starter-/Finisherliste)
  • Challenge für die jeweilige Tour

Lass Dich einfach per Newsletter über Neuigkeiten zum Event informieren!