BERLIN

GREVET #1

31. März- 23. April
Ikarus 150 km / 900 hm


Wer bei seinen Höhenflügen der Sonne zu nahe kommt, wird von dieser zugrunde gerichtet. Diese Lehre aus der antiken Mythologie verwirklichte sich für den Flugpionier Otto Lilienthal (1848-1896) auf tragische Weise. Wir erkunden Stationen seines Wirkens und testen dabei unsere eigenen Grenzen aus.

GREVET #2

05. Mai – 28. Mai
Die Eiserne Stadt 200 km / 1000 hm

Wie der Minenplanet eines Weltraumepos liegt sie da: die zerschossene, unwirtliche und ruinierte Stadt im Osten. Wir erforschen Kieskegel, Schotterpisten und Erzgruben

GREVET #3

09. Juni – 02. JuLI
Terra Uker 300 km / 1500 hm


Wir durchstreifen die westlich der Oder gelegene Seen- und Moränenlandschaft des Nordens. Dabei erkunden wir von Endmörenenkämmen über Steinschlägerhügel bis hin zu ehemaligen VEB Schotterwerken zugleich auch die Geschichte des Schotterns.

GREVET #4

07. Juli – 30. Juli
Reise zum unbedeutendsten Punkt der Erde
400 km / 1300 hm

Let’s face it: Die Pole sind bereits erforscht, die Tiefsee und der Weltraum durchdrungen, die Abgründe der Seele sondiert und das Unsichtbare wurde sichtbar gemacht. Alles was unserer Generation bleibt, ist die Erforschung des absolut Unwesentlichen. Wir brechen daher auf zu einer Sisyphosreise zum unbedeutendsten Punkt der Erde auf.

Eure Scouts

Wer scoutet für Euch in Berlin?

Tim

Master of Ceremony

Kontaktiere direkt das Berliner Team